Durchlauferhitzer Voraussetzungen

Durchlauferhitzer und WarmwasserspeicherMöchte man sich einen Durchlauferhitzer zulegen, sollte man sich vorher mit den Durchlauferhitzer Voraussetzungen auseinandersetzen.

Oftmals ist der Durchlauferhitzer die beste Wahl für die Warmwassergenerierung. Allerdings werden die Voraussetzungen oft vernachlässigt, womit ungewollte Kosten entstehen.

Nachfolgend möchten wir Ihnen vorstellen, welche Voraussetzungen ein Durchlauferhitzer hat.

Durchlauferhitzer Voraussetzungen

Heutzutage erleben Renovierungen einen richtigen „Boom“. Besonders in Altbauten, werden veraltete Räume, wie z.B. das Badezimmer in wahre Tempel der Erholung umgebaut.  In diesem Schritt wird auch gleich der vergilbte und veraltete hydraulische Durchlauferhitzer ausgetauscht. Aber wurden auch alle Durchlauferhitzer Voraussetzungen berücksichtigt? Schauen wir uns die Durchlauferhitzer Voraussetzungen einmal genauer an.

Fragen über Fragen

Folgende Fragen, sollten Sie sich stellen, bevor Sie sich einen Durchlauferhitzer kaufen.

Wofür möchten Sie den Durchlauferhitzer einsetzen?

Küche, Badezimmer oder Gäste-WC? Bevor Sie sich für einen Durchlauferhitzer entscheiden, sollten Sie klären, wofür Sie diesen benötigen. Oftmals werden zu teure Durchlauferhitzer für ein Gäste-WC oder eine Küchge gekauft. Dabei lässt sich mit dem richtigen Durchlauferhitzer und der richtigen Einstellung, bares Geld sparen! Nutzen Sie hierfür am besten unseren Durchlauferhitzer Produktfinder.

Starkstromanschluss vorhanden?

Für viele der Durchlauferhitzer ist ein Starkstromanschluss notwendig. Aufgrund der Technik eines Durchlauferhitzers und dem Vorteil, dass Durchlauferhitzer quasi auf „Knopfdruck“ warmes Wasser bereitstellen, benötigten Durchlauferhitzer viel Strom. Außnahme bilden die etwas kleineren Durchlauferhitzer, welche allerdings nur für eine Zapfstelle geeignet sind. Oftmals wird für diese Art der Durchlauferhitzer nur ein 230V Anschluss benötigt. Diese Durchlauferhitzer finden Sie in der Kategorie: Durchlauferhitzer bis 300,- Euro.

Haben Sie die richtige Absicherung?

Oftmals wird die Absicherung eines Durchlauferhitzers erheblich unterschätzt. Bei zu geringer Absicherung, kann es zu sogenannten Leitungsbränden kommen. Für dieses wichtige Thema haben wir einen einen weiteren Informationsartikel geschrieben. Diesen finden Sie unter Durchlauferhitzer absichern.

Welche Leistung (kW) benötigt der Durchlauferhitzer?

Gerade bei diesem Thema ist unser Durchlauferhitzer Produktfinder die beste Wahl. Dort wird passend für Ihren Verwendungszweck der richtige Durchlauferhitzer ausgewählt. Die Leistung ist ausschlaggebend für die Wasserdurchflussmenge. Das heißt wie viel Wasser am Schluss bei Ihnen aus dem Hahn kommt. Möchten Sie den Durchlauferhitzer im Badezimmer für Waschbecken und Duschen einsetzen, sollten Sie unbedingt einen leistungsfähigeren Durchlauferhitzer einsetzen.

Weitere Voraussetzungen für einen Durchlauferhitzer

  • Beachten Sie die Größe des Durchlauferhitzers
  • Kaltwasseranschluss sollte vorhanden sein
  • Möchten Sie mehrere Zapfstellen versorgen, sollte der Durchlauferhitzer Gruppenversorgung anbieten!

Jetzt Durchlauferhitzer vergleichen

Folgende Vergleichstabellen stehen stehen Ihnen zur Verfügung:

Benötigen Sie weitere Informationen oder haben Fragen zu einem der vorgestellten Produkte? Bitte zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Das könnte Sie auch interessieren